Häufige Fragen

Die richtigen Antworten auf Ihre Fragen

Nach einem persönlichen Gespräch hier in der Kita bekommen Sie eine schriftliche Zusage über die Bestätigung des Kita-Platzes

Wie bekomme ich einen Kita-Platz in der Leuchtboje?

Gilt auch für die Krippe

01 Formular ausfüllen

Bitte füllen Sie das Formular für unsere Warteliste (Word Dokument) aus und lassen Sie es uns zukommen (Post, Fax, E-Mail).
Download Formular Warteliste

02 Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie einen Termin mit Herrn Wolf Tel. Nr. 040 – 559 46 40 

03 Kita-Gutschein

Beantragen Sie einen Kita-Gutschein bei der zuständigen Behörde
Kita-Gutschein Anträge Antworten Kita-Gutschein

Häufige Fragen


Sei dem 1. August 2013 haben Eltern einen Rechtsanspruch auf frühkindliche Förderungen in einer Tageseinrichtung.
“Jeder hat einen Anspruch auf einen Kindergartenplatz” ist ein umfangreicher Ratgeber zu u.a. diesem Thema.
Jeder hat einen Anspruch auf einen Kindergartenplatz

Wie läuft die Eingewöhnung in der Leuchtboje ab?

Download Eingewöhnung

Welche Betreuungszeiten gibt es?

Für Kinder ab 1 Jahr bis zum Schuleintritt gibt es neben den fünfstündigen Angeboten auch Betreuungszeiten von sechs, acht und zehn Stunden täglich.

In der Leuchtboje ist eine Betreuung von 7:00 – 17:00 Uhr möglich.

Wie bekomme ich einen Kita-Gutschein?

Download Info Kita-Gutschein

Wann habe ich Anspruch auf die Betreuung meines Kindes?

In Hamburg hat jedes Kind ab dem 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt einen Anspruch auf einen Platz in einer Kindertagesstätte (Kita) für fünf Stunden inkl. Mittagessen – unabhängig von der Berufstätigkeit der Eltern.
Darüber hinaus hat jedes Kind von 1 Jahr bis zum Abschluss der 6. Klasse einen Rechtsanspruch auf bis zu zwölf Stunden Kindertagesbetreuung täglich, wenn sein erziehender Elternteil oder seine beiden Eltern berufstätig sind, studieren oder eine berufliche Aus- oder Weiterbildung durchlaufen,
an einer Maßnahme zur Eingliederung in Arbeit (Hartz IV) teilnehmen oder
einen Deutsch-Sprachkurs für Migrantinnen und Migranten oder einen Integrationskurs besuchen.

Wann kann ich mein Kind anmelden?

Wir nehmen das ganze Jahr Kinder in unserer Einrichtung auf.

Was muss ich für einen Kita-Platz bezahlen?

Für die Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen werden Familieneigenanteile erhoben, wenn die tägliche Betreuungszeit 5 Stunden übersteigt. 
Diese werden von der Behörde individuell berechnet. Jedem Kind in Hamburg im Alter von 1 bis 6 Jahren steht eine kostenlose 5-stündige Förderung in einer Kindertageseinrichtung zu. Seit August 2011 wird auch das Mittagessen von der Stadt Hamburg bezahlt.
Info Familieneigenanteile Beitragsrechner

Leistungsarten und Elternbeiträge zur Kindertagesbetreuung

Info Leistungsarten
Share by: