Seesternchen

FamiliengruppeSeesternchen


2 bis 5 Jahre
Familiengruppe bedeutet: Kinder ab 2 Jahren sind gemeinsam mit Kindern von 3 bis 5 betreut. Der Vorteil ist, dass die Kleineren keinen Wechsel bei den ErzieherInnen haben, wenn sie 3 Jahre alt werden. Die Größeren lernen sich um die Kleineren zu kümmern und sie zu unterstützen. Die Kleineren lernen von den Fähigkeiten der Größeren. Eine besondere Attraktion im Gruppenraum ist das große Spielhaus mit Hochebene und Spielküche. Es gibt einen festen Turntag in der eigenen Turnhalle.
Die Erzieherin Katarina Laß leitet die „Seesternchen“-Gruppe und wird dabei von Claudia Habekost (sozialpädagogische Assistentin) unterstützt.
Kernzeit bei den „Seesternchen” ist 8:30 bis 13:30 Uhr. Vorher können die Kinder im Frühdienst (7:00 bis 8:30 Uhr) und ab 13:30 Uhr in der Gesamtgruppe bis 17:00 Uhr gemeinsam mit Kindern aus anderen Gruppen weiter betreut werden.
Share by: